Verein

Frau Rosa Gilkarov gründete 1999 den Verein „Jehuda Halevi – Zentrum für Kunst und Kultur“ mit dem Ziel, Musik und künstlerische Kreativität mit Blick auf die jüdische Tradition Kindern und Jugendlichen näher zu bringen.

Für Kinder ab 4 Jahren bietet der Verein ab Herbst wieder Kurse zur musikalische Früherziehung an. Durch Singen und ersten einfachen Versuche auf rhythmusbetonten Instrumenten werden die Kinder schon frühzeitig sensibilisiert genau zu hören, ob ein Ton laut oder leise ist, hoch oder tief. Mit einem Glockenspiel oder Rasseln erfahren sie erste Möglichkeiten des Zusammenspiels. Ob Kinder eine Begabung für Musik entwickeln oder nicht – Musik tut allen Kindern gut.

Für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche gibt es ab Herbst wieder Tanz- und Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kontakt